Skip to content

Unsere HALTUNG und ANSÄTZE

Elemente von LUHNA …

Räume für gemeinsame Entwicklung
Die vorbereiteten und natürlichen Räume wie etwa die Spielräume, Garten, Wiese, Wald, Tipi, Jurte – in denen sich die Kinder und Jugendlichen aufhalten können – sind wichtige Bestandteile unserer Angebote und bieten zahlreiche Impulse, denen die Kinder nachgehen können. Entwicklung passiert von ganz allein, geleitet durch Begeisterung, Wissensdurst und die Vielzahl der Möglichkeiten. 

Inspiration
LUHNA orientiert sich an verschiedenen Konzepten und inspirierenden Personen aus der Reformpädagogik. Wir schätzen Bewährtes und sind offen für Weiterentwicklung.

Theorie, Praxis und Persönlichkeit
Wir wissen, dass der Boden für Entwicklung die persönliche Beziehung ist. Daher ist jede Theorie danach zu betrachten, welche bzw. wer sie lebt. In der Praxis spielen theoretische Ansätze, erworbenes Wissen, Erfahrung und die jeweilige Persönlichkeit ineinander.

Kind ist nicht gleich Kind
Kinder haben unterschiedliche Bedürfnisse und nicht jeder Impuls passt für jedes Kind. Daher bieten wir in Projekten, Impulsen und Exkursionen unterschiedliche Zugänge. So finden Kinder und Jugendliche auf dem Boden von LUHNA einen nährenden Boden für ihre Entwicklung.

Haltung

Unser Ort in Wolfgruben

LUHNA befindet sich in Wolfgruben, St. Ruprecht an der Raab, und wie der Name schon anklingen lässt, ist es dort abenteuerlich lustig und märchenhaft schön! Auf dem großen Grund gibt es Spielräume, eine Küche, eine kleine Werkecke und eine Kuschelnische. Außerdem nutzen wir die Jurte als Begegnungsort für die Jüngeren und Älteren. Die Wiesen, Wälder und das Tipi sind ein beliebter Ort der jüngsten Kinder.

Haltung